zurück zum Artikel

Tipp: Playlisten mit Apple Music teilen

Playlisten mit Apple Music teilen

Mit Apples Musik-App angelegte Wiedergabelisten lassen sich leicht mit anderen Apple-Music-Abonnenten teilen.

Frage: Ich möchte gerne Playlisten, die ich in der Musik-App auf dem iPhone erstellt habe, mit meinen Freunden teilen. Funktioniert das – und wenn ja, wie?

Mac & i antwortet: Apples Musik-App unterstützt in der Tat das Teilen von Playlisten. Dazu muss aber eine Voraussetzungen erfüllt sein: Sie und alle Personen, mit denen Sie Playlists austauschen möchten, benötigen ein Apple-Music-Abo. Die Playlisten verweisen nämlich lediglich auf die bei Apple gehosteten Streams.

Im Umkehrschluss bedeutet das: Dort nicht verfügbare, etwa von Ihrer CD-Sammlung in die Mediathek überspielte Musik, lässt sich nicht auf diesem Weg teilen, selbst wenn Ihre Mediathek in der iCloud liegt. Apple möchte so wahrscheinlich dem illegalen Kopieren urheberrechtlich geschützter Inhalte vorbeugen.

Playlists teilen Sie in der Musik-App in macOS Catalina ganz einfach über das Kontextmenü mit Freunden und Bekannten.

Playlists teilen Sie in der Musik-App in macOS Catalina ganz einfach über das Kontextmenü mit Freunden und Bekannten.

Ihre in Apple Music erstellten Playlisten teilen Sie, indem Sie zunächst das gewünschte Exemplar auswählen und dann rechts im Header-Bereich auf den Kreis mit den drei Punkten darin klicken.

Alternativ führen Sie einen Sekundärklick auf die Playlist aus. Klicken Sie dann auf "Playlist teilen" und entscheiden Sie sich für das gewünschte Verfahren: Die Menüpunkte "E-Mail" und "Nachrichten" versenden den Link zur Playlist über den entsprechenden Dienst, "Link kopieren" legt ihn in die Zwischenablage. "Einbettungscode kopieren" hingegen legt HTML-Code in die Zwischenablage, mit dem Sie Ihre Playlist auf einer Webseite einbinden können.

Lesen Sie auch

Auf iPhone und iPad funktioniert das Verfahren ebenso, nur dass hier die Option "Einbettungscode kopieren" fehlt. Dafür dürfen Sie auf diesen Plattformen den Link per AirDrop versenden.

[2]

(lbe [3])


URL dieses Artikels:
https://www.heise.de/-4775911

Links in diesem Artikel:
[1] https://www.heise.de/tests/Zwoelf-Musik-Player-fuer-iPhone-und-iPad-Schoener-und-besser-hoeren-4677181.html
[2] https://www.heise.de/mac-and-i/
[3] mailto:lbe@heise.de