Ratgeber: So werden iPhone-Videos viel besser

Das iPhone fertigt hochwertige Videos an bis hin zu 4K. Mit unseren 30 Tipps zu Vorbereitung, Techniken und Schnitt perfektionieren Sie Ihre Filme.

Lesezeit: 14 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 19 Beiträge

(Bild: Bild: stock.adobe.com, Wedding photography; Montage: Mac & i)

Von
Inhaltsverzeichnis

Dank der sehr guten Kamera im iPhone gelingen hochwertige Videos – sogar in 4K. Mit unseren Tipps perfektionieren Sie Ihre Filme – von der Vorbereitung über die richtigen Techniken und Musikuntermalung bis hin zum Schnitt.

Ob ein Film gelingt, entscheidet sich bereits in der Planungssphase. Wer ohne eine halbwegs präzise Idee den Aufnahme-Button drückt, muss anschließend mit unangenehmen Überraschungen rechnen.

Mit einer einfachen Checkliste vermeiden Sie, später beim Dreh wichtige Einstellungen zu vergessen.

Besonders bei komplexeren Projekten hilft es, im Vorfeld eine kurze Checkliste mit allen benötigten Aufnahmeideen zu erstellen.

Immer mehr Wissen. Das digitale Abo für IT und Technik.

  • Zugriff auf alle Inhalte von heise+
  • exklusive Tests, Ratgeber & Hintergründe: unabhängig, kritisch fundiert
  • c't, iX, Technology Review, Mac & i, Make, c't Fotografie direkt im Browser lesen
  • einmal anmelden – auf allen Geräten lesen - monatlich kündbar
  • erster Monat gratis, danach monatlich 9,95 €
  • Wöchentlicher Newsletter mit persönlichen Leseempfehlungen des Chefredakteurs
GRATIS-Monat beginnen Jetzt GRATIS-Monat beginnen Mehr Informationen zu heise+