Menü
c't Magazin

CyberChef: Mit wenigen Klicks Datenoperationen kombinieren

Text entschlüsseln, daraus E-Mail-Adressen extrahieren und sie dann alphabetisch sortieren? Die kostenlose Webanwendung CyberChef kann das und noch viel mehr.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 1 Beitrag
Schnelle Rezepte zum Kombinieren von Datenoperationen

(Bild: Albert Hulm)

Inhaltsverzeichnis

Archive entpacken, Programmcode highlighten, Schadcode analysieren – diese recht unterschiedlichen Tätigkeiten besitzen einen kleinsten gemeinsamen Nenner: Es handelt sich in allen Fällen um Operationen auf digitalen Daten.

CyberChef vereint diese und rund 200 weitere ganz unterschiedliche Datenoperationen unter einer einzigen grafischen Web-Oberfläche. Das Ergebnis ist nicht etwa ein sperriges Multifunktionstool, sondern eine schlanke, übersichtlich gestaltete Webanwendung, die zum Experimentieren einlädt. Anwender können im Browser und damit betriebssystemübergreifend beliebige Operationen wie Zutaten in einem Kochrezept miteinander kombinieren und an nahezu jeder Art von Daten-Input ausprobieren. Eine Internetverbindung wird (zumindest bei Verwendung der Offline-Version) nicht benötigt.

Das kostenlose Werkzeug ist nicht nur für IT-Neulinge interessant, die sich spielerisch Themen wie Zeichenkodierung, Verschlüsselungsalgorithmen oder verschiedenen Möglichkeiten der Datenverarbeitung nähern wollen. Auch Profis aus den Bereichen IT-Sicherheit, Software-Entwicklung oder Kryptologie können von CyberChef profitieren. Denn komplexe Aufgaben, die sonst Programmierkenntnisse, hohen Zeitaufwand oder mehrere, mitunter teure Softwarelösungen erfordern würden, bewältigt das Werkzeug in vielen Fällen mit wenigen Klicks.

Immer mehr Wissen. Das digitale Abo für IT und Technik.

  • Zugriff auf alle Inhalte von heise+
  • exklusive Tests, Ratgeber & Hintergründe: unabhängig, kritisch fundiert
  • c't, iX, Technology Review, Mac & i, Make, c't Fotografie direkt im Browser lesen
  • einmal anmelden – auf allen Geräten lesen - jederzeit kündbar
  • erster Monat gratis, danach monatlich 9,95 €
  • Wöchentlicher Newsletter mit persönlichen Leseempfehlungen des Chefredakteurs
GRATIS-Monat beginnen Jetzt GRATIS-Monat beginnen Mehr Informationen zu heise+
Anzeige