Menü
c't Magazin

Sicherheits-Checkliste für WLAN-Router

Mit dem Einrichtungsassistent für den neuen WLAN-Router ist längst nicht alles für optimale Sicherheit Ihres Netzes getan. So schützen Sie den Router.

Von
Drucken Kommentare lesen
Sicherheits-Checkliste für WLAN-Router

✓ Webinterface schützen

Moderne Router lassen sich dank cleverer Helfer im Handumdrehen einrichten. Leider übersehen manche dieser Assistenten, dass Sie auch das im Werk eingestellte Konfigurationspasswort ändern sollten. Denn dieses steht – wie auch die vorgegebenen WLAN-Einstellungen – üblicherweise auf dem Typenschild. Ein unauffälliger Knips mit der Smartphone-Kamera genügt.

Geben Sie also Ihrer Bequemlichkeit nicht nach und ändern Sie die Vorgabe: Wer an das Webinterface herankommt, kann sich nicht nur an Internet-Zeitbeschränkungen für die Sprösslinge vorbeimogeln, sondern sich oft auch unbemerkt einen VPN-Zugang von außen in Ihr Netz legen.

Stellen Sie bei der Gelegenheit auch sicher, dass automatische Firmware-Updates aktiviert sind. So holt sich der Router von selbst seine neue Software, falls der Hersteller sie wegen neuer Sicherheitslücken überarbeitet hat.

Immer mehr Wissen. Das digitale Abo für IT und Technik.

  • Zugriff auf alle Inhalte von heise+
  • exklusive Tests, Ratgeber & Hintergründe: unabhängig, kritisch fundiert
  • mit der Kompetenz von heise online, c't, iX, Technology Review, Mac & i, Make, c't Fotografie
  • einmal anmelden - alle Inhalte aller Fachredaktionen lesen - auf allen Geräten
  • erster Monat gratis, danach Startangebot monatl. 9,95 € statt 14,95 €
  • jederzeit kündbar
GRATIS-Monat beginnen Jetzt GRATIS-Monat beginnen Mehr Informationen zu heise+
Anzeige