Menü
c't Magazin

Sofortmaßnahmen nach einem Angriff auf die eigene digitale Identität

Wenn Ihre digitale Identität missbraucht oder Ihre Accounts gehackt wurden, dann heißt es schnell sein – und retten, was zu retten ist.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen
Sofortmaßnahmen nach einem Angriff auf die eigene digitale Identität

Nach einem Angriff auf Ihre digitale Identität sollten Sie zunächst einmal Ruhe bewahren. Versuchen Sie sich einen Überblick über das Ausmaß des Hacks zu verschaffen und dokumentieren Sie dabei alles mit Screenshots und Notizen. Nutzen Sie dazu einen Rechner, der garantiert virenfrei ist – wenn Sie Zweifel daran haben, dann können Sie Ihr System mit einem Live-System wie Desinfec’t booten.

Identitätsdiebstahl

Überprüfen Sie, ob Sie auf Ihre wichtigsten Accounts zugreifen können – allen voran der Mail-Account, aber auch Social-Media-Accounts, Konten bei Bezahldiensten wie Paypal, Streamingdiensten wie Netflix und großen Online-Shops. Ihr Posteingang kann Ihnen wertvolle Hinweise darauf liefern, auf welche Accounts es der Angreifer abgesehen hatte und wie er dort eingestiegen ist. Manche Dienste melden etwa fehlgeschlagene Login-Versuche per Mail. Eine Nachricht, die Sie über eine unerwartete Änderung des Passworts oder der hinterlegten Mail-Adresse informiert, ist ein sicherer Indikator für einen Hack.

Schauen Sie auch, ob sich verdächtige Mails in Ihrem Spam-Ordner befinden. Bei vielen Diensten wie Google oder Facebook können Sie in den Account-Einstellungen zudem überprüfen, ob es ungewöhnliche Login-Versuche gab:

Immer mehr Wissen. Das digitale Abo für IT und Technik.

  • Zugriff auf alle Inhalte von heise+
  • exklusive Tests, Ratgeber & Hintergründe: unabhängig, kritisch fundiert
  • c't, iX, Technology Review, Mac & i, Make, c't Fotografie direkt im Browser lesen
  • einmal anmelden – auf allen Geräten lesen - jederzeit kündbar
  • erster Monat gratis, danach monatlich 9,95 €
  • Wöchentlicher Newsletter mit persönlichen Leseempfehlungen des Chefredakteurs
GRATIS-Monat beginnen Jetzt GRATIS-Monat beginnen Mehr Informationen zu heise+
Anzeige