Telefonbetrug erkennen und Täuschung vermeiden: So schützen Sie sich

Telefonbetrug sorgt jährlich für Millionenschäden. Wir stellen einige kriminelle Maschen vor und zeigen, wie Sie sich und Ihre Angehörigen schützen.

Lesezeit: 18 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 310 Beiträge
Phone,Call,From,Unknown,Number,Late,At,Night.,Scam,,Fraud

Wenn eine unbekannte Nummer auf dem Display erscheint und ein Anrufer dramatische Geschichten erzählt, gilt eine besondere Vorsicht. In unserem Artikel erfahren Sie, wie Sie Betrüger erkennen.

(Bild: Tero Vesalainen / Shutterstock.com)

Von
  • Markus Will
Inhaltsverzeichnis

Immer versierter versuchen Kriminelle per Telefonbetrug durch Vorspielen falscher Tatsachen Wertgegenstände und Geld zu ergaunern. Es ist ein Millionengeschäft: Professionell geschulte Anrufer scheuen auch nicht davor zurück, die Hilfsbereitschaft ihrer Opfer schamlos auszunutzen oder sie mit falschen Schocknachrichten in panische Angst um ihre Angehörigen zu versetzen.

Dabei fallen besonders häufig Ältere auf kriminelle Machenschaften herein. Bei ihnen versprechen sich die meist aus Call-Centern im Ausland anrufenden Täter erhebliche Geldsummen und Wertsachen und eine leichtere Beeinflussbarkeit. Neben klassischen Methoden, etwa dem Enkeltrick oder dem Anruf durch falsche Microsoft-Supportmitarbeiter, gehen Betrüger auch dazu über, Messengerdienste wie WhatsApp zu nutzen.

Weitere Artikel rund um IT-Security

In unserem Ratgeber erhalten Sie Tipps, wie Sie die verschiedenen Methoden der Betrüger durchschauen. Sie sollten die Gefahren auch mit Personen besprechen, die für solche Arten des Telefonbetrugs besonders anfällig sind: Zwar fallen vor allem häufig ältere Personen auf solche Anrufe rein, da manche nicht die Möglichkeiten besitzen, sich online über die Maschen der kriminellen Profis zu informieren. Allerdings kann prinzipiell Jeder Opfer eines geschickten Telefonbetruges werden – auch die, die meinen, sie seien davor gefeit. Im Einzelfall werden nicht selten Schäden von mehreren tausend Euro verursacht. Daher ist es wichtig, dass Sie Andere warnen, um die Gefahr so gering wie möglich zu halten.