Tipp: "Als Nächstes" zurück auf Apple-TV-Homescreen bringen

Die automatische Wiedergabe von Trailern in tvOS 13 stört viele Nutzer. Man kann das abschalten oder das alte Verhalten wiederherstellen.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 1 Beitrag
Von

Frage: Mein Apple TV hat sich aktualisiert und startet seitdem automatisch Trailer für irgendwelche Spielfilme. Der praktische Schnellzugriff auf TV-Serien ist vom Home-Bildschirm verschwunden. Wie kriege ich den zurück?

Mac & i antwortet: Diese Änderung von tvOS 13 dürfte viele Apple-TV-Nutzer verärgert haben. Nach dem großen Betriebssystem-Update spielen Apple-Apps automatisch Videos auf dem Home-Bildschirm ab. Das gilt auch für die TV-App, die nicht länger die nächsten Sendungen anzeigt.

Ab tvOS 13.3 bekommen Sie wieder Zugriff auf gerade geschaute Inhalte direkt vom Homescreen aus.

Ursprünglich war es nur möglich, die Videoautomatik in den Einstellungen unter Allgemein / Bedienungshilfen / Bewegung / "Videovorschauen autom. wiedergeben" ab. zu stoppen. Erst in Version 13.3 hat Apple das praktische alte Verhalten als Option zurückgebracht.

Prüfen Sie in den Apple-TV-Einstellungen unter Allgemein / Info, ob Sie bereits tvOS 13.3 (oder neuer) installiert haben. Falls nicht, können Sie das Update für Apple TV HD und Apple TV 4K unter Allgemein / System / Softwareupdates herunterladen.

Ist die jüngste Version installiert, öffnen Sie die Einstellungen für "Apps" und wählen dann "TV" aus. Nun ändern Sie den Eintrag für "Top Shelf" durch Anklicken auf "Als Nächstes". Das bringt den Schnellzugriff auf Ihre gerade geschauten Inhalte zurück. Hinter der anderen Option "Was ansehen?" versteckt sich Apples Trailer-Automatik.

Lesen Sie auch

(lbe)