Tipp: Apple CarPlay im Kia aktivieren

Viele Autos unterstützen CarPlay inzwischen von Haus aus, die Funktion muss aber unter Umständen im Infotainmentsystem des Fahrzeugs erst aktiviert werden.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
Von
  • Holger Zelder

Frage: Ich bin von einem Android-Smartphone auf ein neues iPhone SE umgestiegen. Mein Auto, ein Kia Sportage von 2017, soll neben Android Auto auch CarPlay beherrschen. Wenn ich das Telefon über USB anschließe, passiert aber nichts. Siri habe ich aktiviert, das Kabel steckt auch im richtigen Port. Wie kann ich das iPhone einbinden?

Mac & i antwortet: Vermutlich wurde CarPlay im Autoradio noch nicht aktiviert. Sofern Ihr Autoradio die Funktion unterstützt, können Sie diese aber schnell freischalten: Ziehen Sie zunächst das USB-Kabel ab, starten die Zündung und wechseln auf dem Touchscreen Ihres Infotainment-Systems auf "Alle Menüs/Einstellungen". Einige Radios haben dafür auch eine Taste mit einem Zahnrad.

Viele neuere Autoradios unterstützen von Haus aus CarPlay, manchmal muss man die Funktion aber, wie hier bei einem Kia, händisch aktivieren.

In den Einstellungen drücken Sie je nach Autoradio entweder auf den Punkt "Geräteverbindung" oder auf "Telefonprojektion". Es öffnet sich ein Untermenü. Hier tippen Sie auf "Apple CarPlay" und setzen den Haken bei "Apple CarPlay aktivieren".

Wechseln Sie zurück ins Hauptmenü, schließen Sie das iPhone an den USB-Port an und entsperren es. Auf dem iPhone und auf dem Radiodisplay bittet jeweils ein Pop-up-Hinweis darum, CarPlay zu verwenden. Stimmen Sie beiden Dialogen zu, um dem Autoradio die nötigen Berechtigungen zu erteilen. Anschließend erscheint der Menüpunkt "Apple CarPlay" auf dem Radio-Display und Sie können mit einem Tipp darauf navigieren, Musik hören oder Nachrichten verschicken.

(lbe)