Tipp: Apple Watch stoppt Podcasts unerwartet

Wenn die Apple Watch das heimische WLAN ohne iPhone verlässt, kann die Podcast-Wiedergabe stoppen. Wir nennen Workarounds.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
Von
  • Holger Zelder

Frage: Beim Sport lasse ich mein iPhone daheim und höre Podcasts über Bluetooth-Hörer und meine Apple-Watch (ohne LTE). Die Wiedergabe stoppt aber, sobald ich mich ein paar Meter von unserem Haus entferne. Geht das nicht ohne iPhone?

Mac & i antwortet: Bei einer Apple Watch Series 5 aus der Reaktion konnten wir das beschriebene Verhalten nachvollziehen: Die Wiedergabe stoppte jedes Mal, wenn wir mit der Uhr das WLAN verließen. Anscheinend sorgte ein Bug dafür, dass die Watch trotzdem vom iPhone streamte und die Wiedergabe ohne Funkverbindung abbrach.

In der Podcast-App gibt es zwei Quellen: "Auf dem iPhone" greift auf das Smartphone zurück, "Mediathek" auf den internen Speicher der Apple-Watch. Ein Wolkensymbol verrät, ob eine Episode bereits im Watch-Speicher liegt oder noch geladen werden muss.

Uns half ein einfacher Umweg: Wenn wir das iPhone zuerst in den Flugmodus versetzten (mit dem Kontrollzentrum oder den Einstellungen) und erst danach die Wiedergabe auf der Watch starteten, spielten die Podcasts auch dann weiter, wenn wir das Haus ohne iPhone verließen.

Falls das nicht klappt, prüfen Sie, ob sich die Podcast-Folgen wirklich auf Ihrer Watch befinden und nicht versehentlich vom iPhone oder aus dem Netz gestreamt wurden. Dazu öffnen Sie die Podcast-App auf der Apple Watch, tippen auf "Mediathek". Unter "Folgen" finden sie die abonnierten Hörstücke chronologisch aufgelistet, unter "Sendungen" sehen sie nur Episoden eines ausgewählten Podcasts. Steht hinter einer Folge ein kleines Wolkensymbol, wurde sie noch nicht heruntergeladen, und die Watch streamt sie bei bestehender Netzverbindung aus der Cloud. Tippen Sie auf eine Episode ohne Wolkensymbol, greift die Watch nicht auf das iPhone, sondern den eigenen Speicher zu.

Beachten Sie, dass die Apple Watch neue Podcastfolgen nur herunterlädt, während sie auf dem Ladepuck liegt und sich in der Nähe ihres iPhones befindet. Von Haus aus landet übrigens nur die neuste Folge im Speicher. Ändern können Sie das in der Watch-App auf dem iPhone: Wählen Sie ihre Uhr aus und tippen auf "Podcasts". Bei "Folgen hinzufügen von" tippen Sie auf Sie "Angepasst". Wenn Sie unter "Sendungen" einen Podcast selektieren, speichert die Watch die letzten drei ungehörten Episoden. Wählen Sie einen Sender aus, der aus mehreren Podcasts besteht, dürfen es mehr sein.

(lbe)