Tipp: Apps unter iOS 13 neu anordnen

Unter iOS und iPadOS 13 hat Apple die Funktion zum Sortieren von Apps auf dem Homescreen neu gestaltet – es gibt nun mehrere Wege.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
Von

Frage: Bislang konnte ich durch längeres Gedrückthalten von Homescreen-Icons diese auf dem iPhone zum Wackeln bringen und dann umsortieren. Nun erscheint immer ein Menü. Wie kann ich meine Apps jetzt nach meinen Wünschen anordnen?

Leicht zu übersehen: Auch über das Homescreen-Menü einer App (Schnellaktionen) gelangen Sie in den Anordnen-Modus.

Mac & i antwortet: Die Funktion ist in iOS 13 und iPadOS weiterhin vorhanden. Halten Sie ein Icon einfach noch länger gedrückt. Das Menü verschwindet wieder, und die Symbole beginnen zu wackeln.

Alternativ können Sie in dem Menü auch den Befehl „Home-Bildschirm bearbeiten“ antippen.

Dritte Möglichkeit: Drücken Sie ein Icon für circa eine halbe Sekunde und bewegen es, noch bevor das Menü erscheint.

Lesen Sie auch

(lbe)