Tipp: Lästige Nachrichten des iPhone-Kalenders deaktivieren

Die Benachrichtigungen des Kalenders zu verschiedenen Ereignissen kann man fein justieren – in den iOS-Einstellungen.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 4 Beiträge
Von
  • Johannes Schuster

Frage: Wenn jemand aus meinem Team einen Eintrag in unserem gemeinsamen Kalender ändert, bekomme ich jedes Mal eine Nachricht auf den Sperrbildschirm von meinem iPhone und es wird ein Ton abgespielt. Kann man die störenden Mitteilungen eindämmen oder etwas diskreter machen?

In den Einstellungen für Mitteilungen können Sie fein regulieren, wie Sie über Änderungen etwa im Teamkalender benachrichtigt werden möchten.

Mac & i antwortet: Ja, in den iOS-Einstellungen der Mitteilungen findet sich auch der Punkt "Kalender". Dort können Sie zum Beispiel unter "Änderungen im geteilten Kalender" den Haken bei "Sperrbildschirm" und bei "Banner" entfernen sowie die Töne und darunter die Vibrationen auf "Keine" setzen.

Dann erhalten Sie zwar noch Benachrichtigungen in der Mitteilungszentrale, aber die müssen Sie dazu erst einmal öffnen. Auch für "Nächste Ereignisse", "Einladungen", "Zusagen / Absagen" und "Von Siri in Apps gefunden" können Sie die Mitteilungen fein regulieren oder ganz abschalten.

(lbe)