Tipp: Manjaro Linux startet nicht auf altem Mac

Linux lässt sich auch auf sehr alten Macs noch installieren. Wir geben Tipps, wie man dabei mögliche Fehlerquellen ausräumt.

Lesezeit: 2 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
Von
  • Immo Junghärtchen

Frage: Ich wollte Manjaro Linux auf meinem iMac von Ende 2009 installieren und habe mich genau an die Anleitung in "Wie Sie ein altes MacBook Pro mit Linux nachhaltig machen" gehalten. Wenn ich den Mac mit der Alt-Taste neu starte, um die Installation vom USB-Stick zu starten, bleibt nach Doppelklick auf "EFI Boot" der Bildschirm schwarz. Ist der Mac vielleicht doch zu alt?

Mac & i antwortet: Der iMac ist definitiv nicht zu alt – der Artikel basiert auf genau diesem iMac-Modell. Ich habe den Start des Manjaro-Linux vom Stick noch mal mit einem aktuellen Manjaro-Bootstick ausprobiert. Der Dialog zum Konfigurieren von Zeitzone und Tastatur erschien ohne Probleme. Wenn man keine Änderungen vornimmt, verschwindet er nach zehn Sekunden automatisch (mit US-typischen Einstellungen).

Nach dem automatischen oder gewollten Beenden der Anfangs-Konfiguration dauert es eine gute Minute, bis es weitergeht. Anschließend rattern Kommandozeilenbefehle über den Bildschirm. Erst nach einigen Minuten kommt der Mac dazu, die grafische Bedienoberfläche zu zeigen. Der iMac hat noch das langsame USB 2, deshalb zieht sich alles ganz schön in die Länge. Hier einige Tipps zum Ausräumen aller Fehlerquellen:

  • Falls der Konfigurationsbildschirm erscheint: Einstellungen vornehmen und "start with open source drivers" auswählen. Ich hatte öfter Erfolg mit Open-Source-Treibern.
  • USB-Stick direkt an den Rechner anschließen, nicht an einem USB-Hub.
  • Image noch mal darauf installieren.
  • Die Prozedur mit einem anderen USB-Stick wiederholen.
  • Eine ältere Version von Manjaro XFCE ausprobieren. Das Archiv der Images findet sich auf osdn.net
  • Bei Problemen mit alten Nvidia-Grafikchips benötigen Sie die alte Kernel-Version 5.4, die noch proprietäre Treiber enthält. Das Manjaro-Wiki beschreibt den Wechsel, der sogar ohne Neuinstallation klappt.

Falls all das scheitert, bleibt noch das großartige Forum.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Mit Ihrer Zustimmmung wird hier ein externer Preisvergleich (heise Preisvergleich) geladen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen (heise Preisvergleich) übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Mehr von Mac & i Mehr von Mac & i

(lbe)