Tipp: Soundbibliothek von Logic Pro auslagern

Die riesige Sound Library von Apples DAW lässt sich auch auf einem externen Laufwerk speichern, um so auf der internen SSD schnell Platz zu schaffen.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 3 Beiträge
Von
  • Kai Schwirzke

Frage: Ich habe mir nahezu alle Sounds und Loops heruntergeladen, die zu Logic Pro X gehören. Das sind knapp 70 GByte. Mittlerweile wird aber der Platz auf meiner internen SSD knapp. Kann ich die Klangbibliothek auf ein externes Medium auslagern?

Mac & i antwortet: Ja, das geht. Gehen Sie dazu in die Menüzeile und wählen Sie oben links den Haupteintrag "Logic Pro". Dort klicken Sie auf den Eintrag "Sound Library" und dann auf "Sound Bibliothek verschieben".

Nun können Sie ein Volume auswählen, von dem Sie Ihre Klangdaten künftig laden möchten. Angesichts des üppigen Umfangs sollten Sie allerdings etwas Geduld für den Umzug mitbringen, vor allem bei externen USB-Festplatten.

Mehr von Mac & i Mehr von Mac & i

(lbe)