Tipp: Spotify mit Siri auf dem iPhone bedienen

Fragt Siri bei jedem Musikwunsch erst um Erlaubnis zum Zugriff auf die Spotify-Daten, muss eine Einstellung auf iPhone oder iPad geändert werden.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
Von
  • Holger Zelder

Frage: Angeblich unterstützt Siri unter iOS inzwischen auch Spotify. Siri bittet mich aber immer wieder um Erlaubnis, auf meine Spotify-Daten zuzugreifen. Bei jedem folgenden Befehl muss ich den Dialog erneut bestätigen. Kann ich das ändern?

Mac & i antwortet: Ja, dazu müssen Sie Siri die dauerhafte Erlaubnis erteilen, auf die Daten von Spotify zuzugreifen. Das erledigen Sie in den iOS-Einstellungen unter "Siri & Suchen/Spotify". Aktivieren Sie hier den Punkt "Mit 'Siri fragen' verwenden".

Siri-Freigabe für Spotify (3 Bilder)

Siri kann die App Spotify nur steuern, wenn man Zugang auf die Daten gewährt.

Geben Sie nun einen Sprachbefehl ab, etwa "Hey Siri, spiele den Podcast Mac & i bei Spotify", erscheint kein Dialogfeld mehr, sondern der Streaming-Dienst startet direkt die Podcastfolge.

(lbe)