Tipp: Vibration der Apple Watch bei CarPlay abschalten

Die Abbiegehinweise der Watch am Handgelenk können beim Autofahren stören. Es gibt verschiedene Wege, um das zu unterbinden.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 4 Beiträge
Von
  • Holger Zelder

Frage: Zum Navigieren im Auto habe ich bislang mein iPhone und die Apple Watch benutzt, die am Handgelenk beim Abbiegen vibriert. Mein neuer Wagen unterstützt endlich CarPlay, und ich brauche die Hinweise auf der Watch nicht mehr. Kann ich das abschalten?

Mac & i antwortet: Ja, das geht. Öffnen Sie dazu die Watch-App auf Ihrem iPhone und scrollen Sie unter "Meine Uhr" nach unten, bis Sie zu den Einstellungen für die "Karten" kommen. Hier deaktivieren Sie unter "Abbiegehinweise" den Punkt "Mit CarPlay fahren".

Stören die Abbiegehinweise am Handgelenk im Auto, lassen sich diese in der Watch-App auf dem iPhone deaktivieren.

Nun vibriert die Uhr vor dem Abbiegen nicht mehr, wenn Sie Ihr iPhone mit einem CarPlay-fähigen Radio verbinden. Sie bekommen aber weiterhin Hinweise, wenn Sie sich zu Fuß oder ohne CarPlay über Apples Karten-App zum Ziel führen lassen.

Alternativ können Sie auch mit einer anderen App navigieren, die über CarPlay im Infotainmentsystem Ihres Autos angezeigt wird – etwa Google Maps, TomTom oder Waze. Bei diesen Navi-Apps vibriert die Apple Watch nicht.

(lbe)