Tipp: iPhone- und Mac-Apps Zugriff auf den Kalender erlauben

Gewährt man Zugriff auf den Kalender können Apps alle Termine einsehen und diese auch durcheinanderbringen. Ein Backup hilft im Problemfall.

Lesezeit: 2 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
Von
  • Wolfgang Kreutz

Frage: Ich möchte einer App Zugriff auf meinen Kalender geben, damit diese etwa Termine einträgt. Laufe ich durch dieses Befugnis Gefahr, dass die App meine anderen Kalendertermine sehen oder gar verändern könnte?

Mac & i antwortet: Die Kalenderfreigabe von iOS und macOS gilt pauschal für alle Kalender. Eine feingliedrigere Zugriffssteuerung gibt es bei CalDAV- und iCloud-Kalendern nicht, bei der Sie etwa für jeden einzelnen Termin bestimmen können, welche App was damit anstellen darf. Berechtigte Apps können also auch alle anderen Termine sehen und haben Zugriff auf die Anhänge. Theoretisch besteht auch die Gefahr, dass eine schlecht programmierte Anwendung Ihre Termine durcheinander bringt.

Dient die Kalenderanbindung vor allem dazu, Termine zu hinterlegen, können Sie oft den Zielkalender auswählen. Möchten Sie kein Risiko eingehen, erstellen Sie für diesen Zweck einfach einen zusätzlichen Kalender. Technisch wäre es auch möglich, ohne Zugriff auf die Kalender einen Termin als ics-Datei zu importieren. Dazu muss Ihre App aber entsprechende Dateien exportieren können.

Sollten Sie bei einer Anwendung skeptisch sein, empfiehlt es sich, vor dem Einsatz in der Kalender-App am Mac über "Ablage > Exportieren > Kalender-Archiv" ein vollständiges Backup Ihrer Kalender zu erstellen. Unter iOS fehlt so eine Funktion leider. Die gesicherte icbu-Datei lässt sich mit einem Doppelklick wieder zurückspielen. Nach dem Backup erfolgte Änderungen gehen dann natürlich verloren.

Falls Sie einer App nicht trauen, sollten Sie alle Kalender sichern, bevor Sie ihr Kalenderzugriff gewähren.

Bei iCloud-Kalendern hält Apple übrigens mehrere regelmäßig erzeugte Backups vor. Diese können Sie auf icloud.com in den Account-Einstellungen wiederherstellen. Den entsprechenden Link finden Sie ganz unten auf der Einstellungsseite.

Übrigens: Bei den Erinnerungen und den Kontakten gibt es ebenfalls keine differenzierte Zugriffssteuerung. Ein einfaches Backup-Archiv kann jedoch nur die Kontakte-App anlegen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Mit Ihrer Zustimmmung wird hier ein externer Preisvergleich (heise Preisvergleich) geladen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen (heise Preisvergleich) übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Mehr von Mac & i Mehr von Mac & i

(lbe)