Tipp: iPhone vibriert nicht mehr

Wir zeigen mehrere Wege, um zu prüfen, ob ein Defekt vorliegt. Bestenfalls lässt sich der iPhone-Vibrationsmotor ohne Gang zur Werkstatt reaktivieren.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 2 Beiträge
Von
  • Johannes Schuster

Frage: Wenn ich auf meinem iPhone 11 Pro einen Anruf bekomme, vibriert das iPhone nicht mehr wie früher. An den Einstellungen habe ich nichts geändert, woran kann das liegen?

Mac & i antwortet: Das kann verschiedene Ursachen haben. Öffnen Sie zunächst die Einstellung "Töne & Haptik", um zu überprüfen, ob "Bei Klingelton vibrieren" und "Bei 'Lautlos' vibrieren" tatsächlich noch aktiv sind.

Wenn der Vibrationsmotor nicht funktioniert, hilft als letztes Mittel vor der Werkstatt das Zurücksetzen aller Einstellungen.

Öffnen Sie das Kontrollzentrum, indem Sie von der rechten oberen Ecke des Bildschirms nach unten streichen.

Wenn dort das kleine Mond-Symbol für den Nicht-Stören-Modus aktiv ist, schalten Sie diesen durch einen Tap auf die Taste aus. Überprüfen Sie nun mit Hilfe des seitlichen Schiebers am Gerät die Vibrationsfunktion: Beim Stumm-Schalten müsste das iPhone jetzt kurz klopfen.

Tut es das nicht, kann ein Neustart helfen. Gehen Sie dazu in die Einstellung "Allgemein" und wählen "Ausschalten".

Arbeitet der Vibrationsmotor nach dem Einschalten beim Betätigen des Schiebers weiterhin nicht, könnte er defekt sein und Sie müssen ihn in einer Werkstatt austauschen lassen – was bei einem iPhone 11 Pro unter die Garantieleistungen fallen dürfte.

Vorher sollten Sie aber noch einen Schritt ausführen, der in unserem Fall die Lösung gebracht hat: Sichern Sie zunächst alle Daten etwa per Backup in iTunes oder der iCloud. Setzen Sie in den allgemeinen Einstellungen unter "Zurücksetzen" alle Einstellungen auf den Werkszustand und spielen Sie das Backup wieder ein. Danach müssen Sie viele individuelle Anpassungen erneut vornehmen, zum Beispiel WLAN-Passwörter eingeben und Kreditkarten zu Apple Pay hinzufügen. Halten Sie deshalb alle Karten und Angaben bereit.

(lbe)