USB-Sticks mit BitLocker To Go verschlüsseln

Um sensible Dateien auf einem USB-Stick zu schützen, müssen viele Windows-Nutzer kein neues Programm installieren: BitLocker ist bereits integriert.

Lesezeit: 2 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 10 Beiträge
Von

Wer Daten auf einem USB-Stick mit sich herumträgt, der trägt auch die Verantwortung für die Sicherheit dieser Daten. Sollte der Stick verloren gehen oder geklaut werden, dann könnten Fremde auf die Dateien zugreifen. Den Stick zu verschlüsseln schützt die darauf befindlichen Daten vor fremden Augen – nur die verlorene Hardware bringt auch die beste Verschlüsselung nicht wieder.

Eine praktische Lösung ist die Windows-eigene Verschlüsselung BitLocker To Go. Enthalten ist sie in allen Editionen von Windows 8.1 und 10 außer der jeweiligen Home- beziehungsweise Core-Ausgabe. Windows 7 bietet BitLocker nur in den Editionen Ultimate und Enterprise.

Mehr Infos

Warum ein USB-Stick sofort verschlüsselt werden sollte

Bei Flash-Speichermedien ist es wichtig, sie nicht im unverschlüsselten Zustand mit vertraulichen Daten in Kontakt kommen zu lassen. Wenn Sie einen USB-Datenträger kaufen, auf dem später einmal vertrauliche Daten landen sollen, verschlüsseln Sie ihn, bevor Sie auch nur ein Dokument darauf speichern! Wenn Sie ihn erst mit Daten füllen und danach verschlüsseln, können Sie nicht sicher ausschließen, dass einige Flash-Speicherblöcke noch unverschlüsselte Inhalte beherbergen.

Sie können aber die Medien, die mit BitLocker-verschlüsselt wurden, auch mit den jeweiligen Home-Ausgaben benutzen. Sie eignen sich lediglich nicht, um die Verschlüsselung zu aktivieren und zu verwalten. Für den Einsatz von BitLocker auf einem USB-Stick benötigen Sie daher mindestens einen Rechner mit einer Pro-Edition von Windows (oder höher).

Immer mehr Wissen. Das digitale Abo für IT und Technik.

  • Zugriff auf alle Inhalte von heise+
  • exklusive Tests, Ratgeber & Hintergründe: unabhängig, kritisch fundiert
  • c't, iX, Technology Review, Mac & i, Make, c't Fotografie direkt im Browser lesen
  • einmal anmelden – auf allen Geräten lesen - monatlich kündbar
  • erster Monat gratis, danach monatlich 9,95 €
  • Wöchentlicher Newsletter mit persönlichen Leseempfehlungen des Chefredakteurs
GRATIS-Monat beginnen Jetzt GRATIS-Monat beginnen Mehr Informationen zu heise+