Ubuntus Kernel-Upgrade klappt nicht

Nach der Installation des HWE-Stack in Ubuntu schlägt das Update des initramfs mit mir unbekannten Warnungen fehl. Was kann ich tun?

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
Von
  • Jürgen Schmidt

Ich habe für mein Ubuntu 18.04 LTS den HWE-Stack installiert und darüber den Linux-Kernel 5.4.0-42 bekommen. Allerdings scheitert damit jetzt das Update meiner initramfs mit mehrfachen Fehlermeldungen. Eine Zeile lautet beispielsweise:

W: Possible missing firmware /lib/firmware/rtl_nic/rtl8125a-3.fw for module r8169

Was kann ich tun?

Sie haben zwei Möglichkeiten: Sie können den 5.4er-Kernel wieder entfernen und mit dem letzten funktionierenden 5.3er weiterarbeiten. Oder Sie installieren die fehlenden Firmware-Dateien nach.

Das geht zum Beispiel so:

git clone https://git.kernel.org/pub/scm/linux/kernel/git/firmware/linux-firmware.git

und dann weiter:

for i in <missing files> ; do
sudo cp ./linux-firmware/$i /lib/firmware/$i
done

An die Stelle von <missing files> setzen Sie alle fehlenden Firmware-Dateien ein und schneiden den Pfad bis firmware/ ab, also rtl_nic/rtl8125a-3.fw i915/tgl_dmc_ver2_04.bin, und wiederholen das für alle fehlenden Firmware-Dateien.

(ju)