Menü
c't Magazin

Umfragen und Wissenstests kostenlos mit Microsoft Forms gestalten

Mit Microsoft Forms lässt sich in kürzester Zeit ein Fragebogen oder Quiz anlegen, versenden und auswerten. Excel-Fans freuen sich über eine Exportfunktion.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen
Umfragen und Wissenstests kostenlos mit Microsoft Forms gestalten

(Bild: Rudolf A. Blaha)

Inhaltsverzeichnis

Ankreuzen, eintragen, in Formulare packen: Das lässt sich leicht mit der kostenlosen Web-App Microsoft Forms erledigen. Mit ihr kann man zwei Projekttypen anlegen: Umfrage und Quiz. Benötigt wird lediglich ein Microsoft-Account.

Das Ausfüllen klappt geräteunabhängig ohne Benutzerkonto. Eine eigene Mobil-App gibt es nicht – die Web-Version lässt sich jedoch auf kleinen Bildschirmen problemlos bedienen. Somit kann man auch jederzeit unterwegs einfach Änderungen an den Fragen vornehmen.

Planen Sie beispielsweise die jährliche Gruppenreise mit Ihren Freunden, greifen Sie lieber zu Forms, anstatt im Vorfeld unzählige Mails hin und her zu schicken und den Überblick zu verlieren. Um den Nachwuchs während der Anreise zu beschäftigen, stellen Sie ein kniffliges Quiz zusammen. Damit Ihre Mitreisenden nicht nur staubige Bleiwüste sehen, können Sie jede Frage kinderleicht mit einem Bild versehen. Das klappt mit eigenen und fremden Bildern.

Immer mehr Wissen. Das digitale Abo für IT und Technik.

  • Zugriff auf alle Inhalte von heise+
  • exklusive Tests, Ratgeber & Hintergründe: unabhängig, kritisch fundiert
  • c't, iX, Technology Review, Mac & i, Make, c't Fotografie direkt im Browser lesen
  • einmal anmelden – auf allen Geräten lesen - jederzeit kündbar
  • erster Monat gratis, danach monatlich 9,95 €
  • Wöchentlicher Newsletter mit persönlichen Leseempfehlungen des Chefredakteurs
GRATIS-Monat beginnen Jetzt GRATIS-Monat beginnen Mehr Informationen zu heise+
Anzeige