VNC-Fernwartung ohne Android-Root-Rechte

Ist es möglich für Wartungen aus der Ferne auf Android-Smartphones zuzugreifen, ohne das Geräte rooten zu müssen?

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
Von
  • Sebastian Piecha

Ich müsste das Android-Smartphone meiner Schwiegermutter warten (vermurkste Einstellungen), aber da sie sich in Russland aufhält, möchte ich mir die lange Anreise dazu ersparen. Geht so etwas auch per Fernwartung?

Wenn Ihre Schwiegermutter es noch schafft, einen VNC-Server auf ihrem Smartphone zu installieren, ist noch nicht alles verloren. Normalerweise muss dafür das Android-Gerät gerootet sein, aber der Server "alpha vnc lite" setzt diesen sicherheitsmindernden Eingriff nicht voraus. Sie als Privat-Admin können jeden beliebigen VNC-Client verwenden, um sich dann auf das Smartphone zu schalten.

Android-Smartphones kann man per VNC fernwarten, doch die allermeisten Server-Implementierungen verlangen ein gerootetes Android. Nicht so der "alpha vnc lite".

(dz)