Mac: Wie man die neuen Funktionen in Keynote, Numbers und Pages 11.2 ausreizt

Die neue Versionen von Apples kostenlosen Büroprogrammen haben einiges zu bieten. Wir zeigen, wie man die frischen Features nutzt.

Lesezeit: 11 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 2 Beiträge
Von
  • Inge Schwabe
Inhaltsverzeichnis

In der Bildschirmansicht sind Texte auf dem iPhone besser lesbar.

Apple frischt seine Gratis-Office-Apps auf dem iPhone, dem iPad und dem Mac auf und verpasst ihnen in Version 11.2 nützliche neue Funktionen für die Textverarbeitung, die Tabellenkalkulation und das Präsentationsprogramm. Wir zeigen unter anderem, wie Sie mehrere Video-Streams in Keynote einbinden sowie Netzdiagramme und Pivot-Tabellen in Numbers nutzen.

Die neue Bildschirmansicht agiert wie eine responsive Webseite und bringt Bilder, Texte und Tabellen für das iPhone in eine einspaltige Ansicht. Um Raum zu gewinnen, blendet sie wenig relevante Elemente wie Seitenzahlen, Kopf- und Fußzeilen aus und bricht die Zeilen zur Bildschirmbreite passend um. Damit wird der Inhalt auf dem kleinen Display besser lesbar und man kann besser darin arbeiten. Mit Ausnahme von Tabellen, durch die man weiterhin horizontal scrollen kann, gehört seitliches Hin- und Herschieben der Texte damit der Vergangenheit an.

Mehr zu iPhone und iOS 15

Zum Aktivieren der Bildschirmansicht öffnen Sie auf dem iPhone das gewünschte Dokument und tippen auf die drei Punkte am oberen Bildschirmrand. Wählen Sie dort die Option „Bildschirmansicht“. Sie bleibt für das gewählte Dokument aktiv, bis Sie sie an gleicher Stelle wieder deaktivieren. Erst dann erscheint das Dokument wieder im ursprünglichen Layout einschließlich der vorübergehend unterdrückten Elemente wie Kopf- und Fußzeilen.

Immer mehr Wissen. Das digitale Abo für IT und Technik.

  • Zugriff auf alle Inhalte von heise+
  • exklusive Tests, Ratgeber & Hintergründe: unabhängig, kritisch fundiert
  • c't, iX, MIT Technology Review, Mac & i, Make, c't Fotografie direkt im Browser lesen
  • einmal anmelden – auf allen Geräten lesen - monatlich kündbar
  • erster Monat gratis, danach monatlich ab 9,95 €
  • Wöchentlicher Newsletter mit persönlichen Leseempfehlungen des Chefredakteurs
GRATIS-Monat beginnen Jetzt GRATIS-Monat beginnen Mehr Informationen zu heise+