Menü

Windows 7: So steigen Sie gratis auf Windows 10 um

Der Support für Windows 7 läuft bald aus. Ein Ausweg: Der Wechsel zu Windows 10. So steigen Sie auf die aktuelle Windows-10-Version 1909 um.

Lesezeit: 11 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 233 Beiträge
Von

Inhaltsverzeichnis

Als Windows 10 erschien, bot Microsoft allen Nutzern der Home- und Pro-Editionen von Windows 7 sowie 8 und 8.1 an, kostenlos auf Windows 10 umzusteigen. Das Angebot war zwar ursprünglich auf ein Jahr befristet, wurde jedoch stillschweigend verlängert.

Microsoft hat sogar nach Ablauf der Frist den Prozess für Gratis-Umsteiger erleichtert. Die Verlängerung ist also kein Versehen, sondern Absicht, und Sie können das Angebot weiterhin guten Gewissens annehmen. Der Gratis-Umstieg gelingt mit allen Home-, Professional- und Ultimate-Editionen. Ausgenommen sind lediglich Nutzer der offiziell nur im Rahmen von Volumenlizenzverträgen erhältlichen Enterprise-Editionen.

Dieser Beitrag beschreibt die verschiedenen Wege, wie Sie den Gratis-Umstieg auf die aktuelle Windows-10-Version 1909 meistern können. 1909 ("November 2019 Update") ist jene Version, die nach Microsofts Planungen auch am Tag des Support-Endes am 14. Januar 2020 die aktuelle sein wird.

Immer mehr Wissen. Das digitale Abo für IT und Technik.

  • Zugriff auf alle Inhalte von heise+
  • exklusive Tests, Ratgeber & Hintergründe: unabhängig, kritisch fundiert
  • c't, iX, Technology Review, Mac & i, Make, c't Fotografie direkt im Browser lesen
  • einmal anmelden – auf allen Geräten lesen - jederzeit kündbar
  • erster Monat gratis, danach monatlich 9,95 €
  • Wöchentlicher Newsletter mit persönlichen Leseempfehlungen des Chefredakteurs
GRATIS-Monat beginnen Jetzt GRATIS-Monat beginnen Mehr Informationen zu heise+