iPhone: Mit Musik oder Hörbuch einschlafen

Mein Radio-Wecker hat eine Snooze-Funktion, bei der das Radio noch einen bestimmten Zeitraum läuft und dann abschaltet – ideal zum Einschlafen. Das würde ich auch gerne mit einem Album in der Musik-App auf dem iPhone machen, finde dafür aber keine Funktion.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 2 Beiträge
Von
  • Thomas Kaltschmidt

Mit seiner Lieblingsmusik einschlafen geht auch mit dem iPhone, die Funktion versteckt sich im Timer der Uhr-App.

Die Musik-App bietet in dieser Richtung nichts, stattdessen wird man in der App "Uhr" in der Rubrik "Timer" fündig.

Wählen Sie hier zunächst eine Zeitspanne, über die Sie ein Album oder eine Wiedergabeliste hören möchten. Tippen Sie dann auf „Timer-Ende“.

Scrollen Sie ganz nach unten und selektieren den Eintrag „Wiedergabe stoppen“, gefolgt von „Einstellen“ oben rechts. Starten Sie den Timer in der Mitte.

Jetzt können Sie in der Musik-App beliebige Songlisten oder Zufallsauswahlen abspielen. Sobald der Timer abgelaufen ist, stoppt die Wiedergabe. Das klappt übrigens auch mit anderen Apps zur Audiowiedergabe – etwa Podcasts.

[Update 13.06.2017 13:45 Uhr] Da das Ändern der Einstellung auf "Wiedergabe stoppen" beibehalten wird, lässt sich der Timer zwar weiterhin praktisch zum Einschlafen verwenden, schlägt aber für andere Einsatzzwecke nicht mehr lautstark Alarm, wenn die eingestellte Zeit abgelaufen ist. Dies ist besonders problematisch, wenn man den Timer über Siri aktiviert, denn dort lässt sich nicht sofort einsehen, was nach Ablauf des vorgegebenen Zeitraums passiert. (thk)