macOS-Installation bleibt hängen

Ich habe in meinen Mac mini eine SSD eingebaut und wollte ein frisches macOS einspielen. Die Installation läuft bis kurz vor dem Ende problemlos, bleibt dann aber mit der Meldung „Noch etwa eine Sekunde“ hängen. Ein Blick ins Installationslog zeigte, dass im Sekundentakt der Fehler „TSplicedFont failed creating descriptor“ auftrat, weil das System eine Schrift nicht finden konnte.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 6 Beiträge
Von
  • Benjamin Kraft

Offenbar fehlen bei Ihrem Installationsmedium die Schriftarten der NotoSans-Familie. Das ist nicht weiter schlimm, das System benötigt sie in der Regel nicht. Die Lösung ist ganz einfach: Warten Sie ab.

Bleibt macOS bei der Installation stecken, hilft mitunter, etwas länger zu warten.

(Bild: Apple)

Nach einiger Zeit schließt das Setup ohne Murren die Installation ab – bei uns dauerte es in einem vergleichbaren Fall etwa eine halbe Stunde. Das ist zwar unnötig lange, aber verschmerzbar, sofern man nicht jeden Tag etliche Systeme installieren muss. (bkr)