Menü

78 Updates zum nächsten Oracle Patchday

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 2 Beiträge
Von

Ganze 13 Lücken in Oracles früher schon mal als "unbreakable" deklarierten Datenbank-Server soll der Patchday am nächsten Dienstag beheben; zwei davon lassen sich auch ohne Authentifizierung übers Netz ausnutzen. Aber auch diverse Middleware-Produkte, der Enterprise Manager und das Oracle Secure Backup benötigen das "Critical Patch Update". Zumindest gibt es diesmal anscheinend keine Java-Patches. Eine Überblick der anstehenden Updates gibt Oracles Pre-Release Announcement für den Juli-Patchday. (ju)