zurück zum Artikel

Amazon startet Zwei-Faktor-Authentifizierung

Tablet von Amazon

(Bild: dpa, Armin Weigel)

Konten von Amazon-Nutzern sollen durch eine Zwei-Faktor-Authentifizierung noch sicherer werden. Das Anmeldeverfahren ist in Deutschland aber noch nicht verfügbar. Mit den richtigen Einstellungen kann man es aber auch hierzulande schon nutzen.

Amazon bietet in den USA ab sofort eine optionale Zwei-Faktor-Authentifizierung an. Nach der Aktivierung müssen Nutzer neben ihrer E-Mail-Adresse und ihrem Passwort noch zusätzlich einen Code eingeben, der auf ein Smartphone gesendet oder über eine Authentifizierungsapp (etwa Google Authenticator oder Authy) erzeugt wird. Durch diese Kombination sollen Nutzerkonten sicherer vor Übergriffen sein.

In Deutschland ist das Anmeldeverfahren noch nicht verfügbar. Auf eine entsprechende Anfrage von heise online hat sich Amazon bislang noch nicht geäußert. Doch über einen Umweg kann man die Zwei-Faktor-Authentifizierung schon jetzt hierzulande nutzen.

Amazons Zwei-Faktor-Authentifizierung schon jetzt in Deutschland nutzen (0 Bilder) [1]

[2]

(des [3])


URL dieses Artikels:
http://www.heise.de/-2965600

Links in diesem Artikel:
[1] https://www.heise.de/security/bilderstrecke/bilderstrecke_2974804.html?back=2965600
[2] https://www.heise.de/security/bilderstrecke/bilderstrecke_2974804.html?back=2965600
[3] mailto:des@heise.de