Menü
Security

Anonym Surfen: Tor veröffentlicht stabile Version 0.2.7.5

In der aktuellen Tor-Version 0.2.7.5 hat das Team neben der Kryptografie auch an der Performance gefeilt.

vorlesen Drucken Kommentare lesen 54 Beiträge
Tor

Die erste stabile Tor-Version der 0.2.7-Reihe steht ab sofort zur Verfügung. Den Entwicklern zufolge gibt es in der Version 0.2.7.5 keine Veränderungen zur vorigen Version 0.2.7.4-rc.

Tor 0.2.7.5 setzt Libevent ab Version 2.0 voraus. Zudem ist der Einsatz von mindestens OpenSSL 1.0 inklusive der Unterstützung für elliptische Kurven obligatorisch. Den Entwicklern zufolge setzt Tor in vielen Szenarien stärkere Schlüssel ein und verwaltet diese effizienter.

Dank verschiedener Optimierungen soll etwa die Erzeugung von Schlüsseln und die Verifikation von Signaturen schneller vonstatten gehen. Auch die Performance bei den Hidden Services soll nun besser ausfallen. Weiterhin wurden verschiedene Sicherheitslücken gefixt. Eine ausführliche Auflistung der Änderungen in der 0.2.7-Reihe findet sich auf der Webseite des Tor-Projektes.

Die 0.2.7-Reihe widmet das Tor-Team dem an Krebs verstorbenen Datenschutz-Aktivisten und Leiter des Tor-Projektes Caspar Bowden, der sich für die Menschenrechte und gegen die Massenüberwachung eingessetzt hat. (des)