Menü
Security

Begleitband zur Fachkonferenz D.A.CH Mobility 2006

vorlesen Drucken Kommentare lesen 7 Beiträge

Auf der heute startenden zweitägigen Arbeitskonferenz D.A.CH Mobility 2006 werden in 26 Vorträgen neben einer Bestandsaufnahme auch Konzepte, Anwendungen und Perspektiven der mobilen IT aufgezeigt. Zu den Schwerpunkten gehören mobile Endgeräte, WLAN, Location Bases Services, Anwendungen und Infrastrukturen, RFID sowie GPS und Sensornetzwerke. Auch die Sicherheit kommt nicht zu kurz: Die Schwerpunkte Angriffe und Analyse sowie Smartcards und Token beschäftigen sich unter anderem mit Bluetooth-Sicherheit und Authentifizierung.

Die Referentenbeiträge werden in einem Begleitband zur Tagung zusammengefasst und aufbereitet (D.A.CH Mobility 2006, etwa 400 Seiten, Hardcover, 3-00-019635-8), der ab sofort zum Preis von 59 Euro versandkostenfrei über den Bookshop von eMedia aus der Heise Medien Gruppe bezogen werden kann. Herausgeber dieser Übersicht zum aktuellen Stand der Technik in Industrie, Dienstleistung, Verwaltung und Wissenschaft in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist Prof. Dr. Patrick Horster, Ordinarius für Systemsicherheit an der Universität Klagenfurt. (dab)