Menü

Call for Papers für IT-Sicherheitskongress des BSI

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 4 Beiträge
Von

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) veranstaltet vom 14. bis zum 16. Mai 2013 in Bonn seinen 13. Deutschen IT-Sicherheitskongress und hat nun die Suche nach Vorträgen gestartet. Das Motto lautet "Informationssicherheit stärken – Vertrauen in die Zukunft schaffen" und gefragt sind "aktuelle, kreative, praxisnahe und verständliche Kongressbeiträge" aus den folgenden Kategorien:

  • Cyber-Sicherheit
  • Information Security Management
  • Sichere elektronische Identitäten
  • Sicherheit in der Cloud
  • Sicherheit und Mobilität
  • IT-Sicherheit und Recht
  • Aufklärung und Sensibilisierung
  • Die Zukunft der Kryptographie: Herausforderungen in der Praxis

Aber auch zu anderen Themen aus dem Bereich IT-Sicherheit nimmt das BSI Beiträge von Autoren aus Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Verwaltung und anderen Institutionen entgegen. Die Frist läuft bis zum 30. September 2012, Interessierte müssen ihre Beiträge bis dahin per E-Mail unter papers2013@bsi.bund.de einreichen. "Die Vorschläge werden von einem hochkarätig besetzten Programmbeirat anonym begutachtet und bewertet", verspricht das BSI. (rei)