Menü
Alert!

Chrome 75.0.3770.90: Entwickler fixen sicherheitsrelevanten Bug

Die neue Version von Googles Browser Chrome schließt eine Schwachstelle, die laut US-CERT die Systemübernahme durch Angreifer begünstigte.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 14 Beiträge
Von

Die neue Version 75.0.3770.90 von Googles Webbrowser Chrome für Windows, Mac und Linux umfasst einen wichtigen Security-Fix. Er behebt einen Bug, den Angreifer unter bestimmten Vorraussetzungen zur Systemkompromittierung missbrauchen könnten.

Der Bug, vor dem unter anderem das US-CERT warnt, steckte im freien HTML-Renderer Blink. Google selbst stuft den Schwerergrad der aus ihm resultierenden Schwachstelle CVE-2019-5842 als "hoch" ein. Wie Angriffe im Detail ablaufen könnten, erläutert das Unternehmen allerdings nicht.

Laut Google wird das Update in den nächsten Tagen und Wochen automatisch verteilt.

Lesen Sie dazu auch: