Menü

Computer virenfrei? Infizieren Sie sich hier!

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket  speichern vorlesen Drucken Kommentare lesen 149 Beiträge
Security
Von

Wer in den vergangenen sechs Monaten nach "drive-by-download" bei Google suchte, bekam die folgende Google-Anzeige eingeblendet: "Is your PC virus free? Get Infected here!" ("Ist Ihr Computer virenfrei? Infizieren Sie sich hier!"). Mit einem Experiment wollte der belgische Blogger Didier Stevens testen, ob auch Werbelinks zu offensichtlich gefährlichen Inhalten geklickt werden. Dafür buchte Stevens unter einem bestimmten Schlagwort eine Anzeige, die auf eine offensichtlich gefährliche Website hinwies, wie der Autor in einem Video demonstriert.

Im gesamten Testzeitraum wurde die Anzeige nach Stevens Angaben 259.723-mal eingeblendet und bekam immerhin 409 Klicks. Die sich daraus ergebene relativ schlechte Klickrate von rund 0,16 Prozent hätte durch ein höheres Google-Adwords-Budget, laut Stevens, deutlich gesteigert werden können. Die ganze Aktion hat den Tester gerade mal 17 Euro gekostet – das sind rund 4 Cent für jeden Klick und möglicherweise platzierten Schädling. Didier Stevens beteuert in seinem Bericht allerdings, dass auf der vermeintlichen Virenwebseite keinerlei Schädling zu finden gewesen sei.

Trotz der eindeutigen Werbebotschaft habe er deswegen bis heute keinerlei Probleme mit Google bekommen, erklärte Stevens. Erst Ende April hatte Google einen Fall bestätigt, bei dem werbefinanzierte Links auf Seiten führten, die versuchten, Besucher mit einem Trojaner zu infizieren. Zu dem Experiment des Belgiers war von Google kurzfristig keine Stellungnahme zu bekommen. (Fabian Richter) / (Fabian Richter) / (vbr)