Menü

Dell übernimmt Sicherheitsdienstleister

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 1 Beitrag
Von

Der US-Computerhersteller Dell übernimmt den Sicherheitsdienstleister SecureWorks. Damit wolle der Konzern den Geschäftsbereich IT-Dienstleistungen für Unternehmenskunden stärken, teilte Dell am Dienstag in Round Rock (US-Bundesstaat Texas) mit. Finanzielle Details der Übernahme machte das Unternehmen nicht bekannt. Das Geschäft soll im Frühjahr 2011 über die Bühne gehen.

SecureWorks bietet IT-Sicherheitsdienstleistungen für kleine wie große Unternehmen an und betreut nach eigenen Angaben über 2900 Kunden weltweit. Der 1999 gegründete Dienstleister mit Stammsitz in Atlanta (US-Bundesstaat Georgia) erwartet für das abgelaufene Geschäftsjahr 2010 nach eigenen Angaben einen Umsatz von über 120 Millionen US-Dollar. Das Unternehmen beschäftigt derzeit rund 700 Mitarbeiter. (vbr)