Menü
Security

Förderpreise für Studienarbeiten zur IT-Sicherheit ausgelobt

vorlesen Drucken Kommentare lesen 1 Beitrag

Das Competence Center for Applied Security Technology (CAST) prämiert auch in diesem Jahr wieder die besten Abschluss- und Studienarbeiten auf dem Gebiet der IT-Sicherheit. Studenten können noch bis zum 31. Juli 2010, 23:59 Uhr MESZ ihre Arbeiten aus den drei Kategorien Master- und Diplomarbeiten, Bachelor-Arbeiten sowie andere Abschlussarbeiten einreichen, um am Wettbewerb um den CAST-Förderpreis teilzunehmen.

Die fünf Erstplatzierten gewinnen eine kostenfreie Teilnahme an den CAST-Workshops in 2010. Darüber hinaus werden Preisgelder in Höhe von insgesamt 13.000 Euro vergeben. Gefragt sind auch dieses Jahr innovative Ideen, interessante Ergebnisse, neue Sichtweisen und Wege, die aktuelle und relevante Themen der IT-Sicherheit behandeln.

Teilnahmeberechtigt sind Autoren, die ihre Arbeit für ein Mitglied des CAST e.V. oder für eine Institution oder ein Unternehmen in Europa angefertigt haben. Die eingereichte Arbeit muss im Zeitraum Januar 2009
bis Juli 2010 abgegeben worden sein. Die Arbeit kann wahlweise in Deutsch oder Englisch abgefasst sein.

Siehe dazu auch:

(dab)