Menü
Alert!
Security

Großes Sicherheits-Update für Foxit Reader und Phantom

In dem PDF-Anzeigeprogramm Foxit Reader klaffen kritische Sicherheitslöcher, die das Update auf Version 8.0 stopft. Ebenfalls betroffen ist der PDF-Editor Phantom.

vorlesen Drucken Kommentare lesen 40 Beiträge
Großes Sicherheits-Update für den Foxit Reader

Das Update auf Foxit Reader 8 schließt eine Reihe von Sicherheitslücken, durch die ein Angreifer schlimmstenfalls Schadcode auf den Rechner schleusen kann. Es handelt sich unter anderem um einen Pufferüberlauf auf dem Heap, der bei der Verarbeitung von TIFF-Dateien auftritt.

Neben dem PDF-Viewer namens Foxit Reader betreffen die Lücken auch den PDF-Editor Foxit Phantom. Wer die Programme nutzt, sollte sicherstellen, dass die aktuelle Version 8 installiert ist. Der Hersteller macht dies deutschsprachigen Nutzern allerdings nicht ganz so leicht: Die übersetzte Variante der Foxit-Homepage preist derzeit noch die veraltete Version 7 als besonders sicher an. (rei)