Alert!

Jetzt patchen! Exploit für Cisco ASA im Umlauf

In Ciscos System für unter anderem Firewalls Adaptive Security Applliance klafft eine Sicherheitslücke, die Angreifer bald ausnutzen könnten.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 4 Beiträge
Jetzt patchen! Exploit für Cisco ASA im Umlauf

(Bild: Pixabay )

Von
  • Dennis Schirrmacher

Admins, die Netzwerkgeräte von Cisco mit dem Betriebssystem Adaptive Security Appliance (ASA) einsetzen, sollten diese zügig auf den aktuellen Stand bringen: Cisco ist auf einen öffentlichen Proof-of-Concept-Exploit gestoßen. So könnten Angreifer zeitnah verwundbare Firewalls und Security Appliances attackieren und per DoS-Angriff ausknipsen.

Abgesicherte ASA-Versionen sind bereits seit Anfang Juni verfügbar. Die Sicherheitslücke ist mit dem Bedrohungsgrad "hoch" eingestuft.

(des)