Menü
Alert!
Security

Kritische Sicherheitsupdates für Adobe Reader und Acrobat

Anwender der Adobe-Programme Acrobat und Reader sollten diese Programme schnellstmöglich aktualisieren.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 27 Beiträge
Kritische Sicherheitsupdates für Adobe Reader und Acrobat

Adobe hat kritische Sicherheitsupdates für Adobe Reader und Acrobat herausgegeben. Die Firma empfiehlt, die Updates so schnell wie möglich einzuspielen. Sie beheben eine Reihe von Sicherheitslücken, die schwerwiegendste davon (CVE-2018-12848) erlaubt es Angreifern aus der Ferne, beliebigen Schadcode mit den Rechten des Anwenders auszuführen, wenn dieser ein präpariertes Dokument öffnet.

Nutzer von Acrobat DC und Acrobat Reader DC sollten auf Version 2018.011.20063 aktualisieren. Die Classic-2015-Version dieser Programme sollte mindestens Version 2015.006.30452 haben, um sicher zu sein. Acrobat 2017 und Reader DC 2017 sollten Update 2017.011.30102 eingespielt bekommen. Die Sicherheitslücken betreffen Windows und macOS. Details zu diesen Sicherheitslücken hat Adobe in der Sicherheitsmeldung APSB18-34 veröffentlicht. (fab)