Microsoft-Patchday: Drei Updates voraus

Die für den kommenden Dienstag angekündigten Updates sollen vier Lücken in Windows und Office schließen.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 2 Beiträge
Von
  • Daniel Bachfeld

Das wird ein gemächlicher Patchday: Microsoft plant am kommenden Dienstag nur drei Updates für Windows und Office zu veröffentlichen, um insgesamt vier Lücken zu schließen. Eines der Update schließt vom Hersteller als kritisch eingestufte Lücken in Windows 7, XP, Vista, Server 2003 und Server 2008 R2.

Weitere Informationen stehen derzeit nicht zur Verfügung. Anders als beim letzten Patchday mit 12 Updates gibt es diesmal aber keine bereits ausgenutzten Lücken zu stopfen. (dab)