zurück zum Artikel

Microsofts Dezember-Patchday mit 7 Updates

Microsoft-Logo

(Bild: dpa, Britta Pedersen)

Microsoft Windows, Internet Explorer, Office und Exchange sind diesmal dran und bekommen insgesamt sieben Updates.

Am kommenden Dienstag, den 9.12. gibt es die voraussichtlich letzten Updates des Jahres von Microsoft. Insgesamt sieben sollen es laut Vorankündigung [1] werden, darunter drei kritische und vier die als wichtig eingestuft werden. Betroffen sind alle unterstützten Windows-Versionen und konkret die Komponenten Internet Explorer, Office und Exchange.

Sechs der Updates erfordern unter Umständen einen Neustart, darunter auch das für Exchange Server. Genauere Informationen gibt es wie üblich erst am Dienstag abend. (ju [2])


URL dieses Artikels:
http://www.heise.de/-2481544

Links in diesem Artikel:
[1] https://technet.microsoft.com/library/security/ms14-dec
[2] mailto:ju@ct.de