Menü

Nur ein Sicherheits-Update am kommenden MS-Patchday geplant

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 34 Beiträge
Von

Am kommenden Patchday, Dienstag, den 13. Januar, will Microsoft nur ein einziges Sicherheits-Update veröffentlichen, das eine kritische Sicherheitslücke in Windows schließen soll. Das Update soll für Windows 2000, XP, Server 2003, Vista und Server 2008 erscheinen.

Genaue Angaben macht der Hersteller in seiner Ankündigung nicht, klar ist nur, dass die Lücke das Ausführen und Starten von Code aus der Ferne ermöglicht. Unter Vista und Server 2008 stufen die Redmonder das Problem jedoch als weniger kritisch ein. Daneben gibt es wieder ein Update des Malicious Software Removal Tools und des Spamfilters für Vista Mail. (Daniel Bachfeld) / (dab)