Menü
heise-Angebot
Security

Security-Event: Das Vortrags- und Workshop-Programm der secIT 2019 ist komplett

Neben den von c't, heise Security und iX ausgewählten Vorträgen sind nun auch die Expert-Talks, Vorträge und Workshops der Partner online einsehbar.

vorlesen Drucken Kommentare lesen

Auf der aktualisierten Website der secIT 2019 kann man jetzt neben den redaktionell kuratierten Vorträgen und Workshops auch das inhaltliche Programm der Partner des IT-Security-Events durchstöbern.

Die Partner bieten 13 Workshops, 27 Vorträge und 30 Expert-Talks an. Die Vorträge auf den beiden Themenbühnen kann man direkt besuchen. Für die Expert-Talks und Workshops muss man im Onlineshop der secIT ein Tagesticket kaufen und sich für die jeweiligen Slots auf einer Website registrieren.

Die secIT richtet sich an Fachpublikum, bestehend aus unter anderem IT-Security-Verantwortlichen, Admins, Datenschutzbeauftragten und Entscheidern. Neben den Vorträgen können sich Besucher noch in der Ausstellung auf 3400 qm die Sicherheitslösungen der wichtigsten Unternehmen aus der IT-Sicherheitsbranche anschauen und erläutern lassen.

Es gibt zwar mehr Partner-Vorträge als redaktionell ausgewählte, dafür gehen die von c't, heise Security und iX kuratierten Vorträge mit 45 Minuten mehr als doppelt so lang. Die redaktionell ausgewählten Referenten treten herstellerneutral auf. Weitere Infos zu diesen Vorträgen finden Sie hier.

Redaktionelle Vorträge der secIT 2019 (4 Bilder)

Darüber hinaus gibt es noch mehrere redaktionelle Workshops. Aufgrund der hohen Nachfrage wurden diese jüngst ausgebaut. Im Vorfeld der secIT gibt es am 12.3 noch zwei Ganztages-Workshops.

Am Ende des ersten Tages findet zudem noch eine Podiumsdiskussion um die Zukunft der IT-Security statt. Daran nehmen Vertreter des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), des Cyber Emergency Response Team (CERT) der Telekom, Microsoft und der unabhängigen Organisation AV-Test teil.

Am Abend des ersten Tages gibt es noch die secIT-Party. Dort können Besucher in ungezwungener Atmosphäre mit Anbietern und Redakteuren netzwerken.

Die secIT findet am 13. und 14. März 2019 im Hannover Congress Centrum (HCC) statt. Ein Tagesticket im Ticketshop kostet 65 Euro. (des)