zurück zum Artikel

Security-Event secIT auch 2019 ein voller Erfolg Update

heise-Angebot
Security-Event secIT auch 2019 ein voller Erfolg

(Bild: Tobi Giessen/heise online)

Die secIT 2019 toppte den Erfolg des Vorjahres: Rund 1750 Besucher informierten sich zu aktuellen IT-Security-Themen. Die Planungen für 2020 laufen schon.

Bereits zum zweiten Mal fand am 13. und 14. März 2019 im Hannover Congress Centrum (HCC) die Sicherheitskonferenz secIT statt. Rund 1750 Teilnehmer – und damit fast doppelt so viele wie im Vorjahr – besuchten die zweitägige Veranstaltung.

Die vielfältigen Themen des redaktionellen Vortragsprogramms [1] reichten von Strafverfolgung im Netz über Wirtschaftsspionage und biometrische Authentifizierungsverfahren bis hin zu Post-Quantum-Kryptografie, Blockchain und Cloud Computing. Die Partner der secIT 2019 [2] erweiterten das Programm mit 28 Vorträgen auf den beiden Bühnen, zwölf Workshops und 30 Expert-Talks.

Impressionen von der secIT (0 Bilder) [3]

[4]

Der Bereich vor den zwei Vortragsbühnen war durchweg gut gefüllt. Gleiches galt für die optionalen Halbtags-Workshops, die die Vertiefung einzelner Themen im kleineren Kreis ermöglichten und aufgrund der hohen Nachfrage zweimal pro Tag gehalten wurden [5]. Darüber hinaus waren die Angebote der Partner oft ebenfalls ausgebucht. Auch die zusätzlichen ganztägigen iX-Workshops, die bereits am 12. März stattfanden, kamen gut an. Eine rege Podiumsdiskussion um die Zukunft der IT-Sicherheit sowie die secIT-Party zum ungezwungenen Netzwerken rundeten die Veranstaltung ab.

Das Feedback der secIT-Besucher war ebenso wie jenes der insgesamt 58 Aussteller äußerst positiv.

Dass die Veranstaltung im kommenden Jahr wiederholt wird, steht bereits fest: Die secIT 2020 soll am 25. und 26. März stattfinden.

Update 18.03.19, 9:35: Veranstaltungsdatum hinzugefügt. (ovw [6])


URL dieses Artikels:
http://www.heise.de/-4338093

Links in diesem Artikel:
[1] https://www.heise.de/meldung/IT-Security-Event-Redaktionelles-Programm-der-secIT-2019-ist-komplett-4257388.html
[2] https://sec-it.heise.de/partner/
[3] https://www.heise.de/security/bilderstrecke/bilderstrecke_4338104.html?back=4338093
[4] https://www.heise.de/security/bilderstrecke/bilderstrecke_4338104.html?back=4338093
[5] https://www.heise.de/meldung/Wegen-hoher-Nachfrage-Mehr-redaktionelle-Workshops-auf-der-secIT-2019-4310383.html
[6] mailto:ovw@heise.de