zurück zum Artikel

Sicherheits-Release 4.8.2 für WordPress verfügbar

Sicherheits-Release 4.8.2 für WordPress verfügbar

Pixabay

WordPress-Nutzer sollten – sofern nicht schon automatisch geschehen – auf die neue Version 4.8.2 updaten. Das Release schließt mehrere Lücken in allen Vorgänger-Versionen.

Insgesamt neun Sicherheitslücken schließt das – auf alle Vorgänger-Versionen anwendbare – Sicherheits-Release 4.8.2 [1] für das CMS WordPress. Unter anderem haben die Entwickler mehrere Angriffspunkte für Cross-Site-Scripting beseitigt sowie sechs allgemeine Bugfixes durchgeführt.

Die Entwickler raten zum sofortigen Update [2] – manuell oder über das WordPress-Dashboard – sofern es nicht bereits mittels automatischer Update-Funktion durchgeführt wurde. Weitere Informationen sind den Relase Notes [3] sowie der ausführlichen Auflistung aller Änderungen [4] zu entnehmen. (ovw [5])


URL dieses Artikels:
http://www.heise.de/-3836300

Links in diesem Artikel:
[1] https://wordpress.org/news/2017/09/wordpress-4-8-2-security-and-maintenance-release/
[2] https://wordpress.org/download
[3] https://codex.wordpress.org/Version_4.8.2
[4] https://core.trac.wordpress.org/query?status=closed&milestone=4.8.2&group=component&col=id&col=summary&col=component&col=status&col=owner&col=type&col=priority&col=keywords&order=priority
[5] mailto:ovw@heise.de