Menü

Snowden lobt Moxie Marlinspike und Open WhisperSystems

Bei seinem South-by-Southwest-Auftritt hat Edward Snowden universelle Verschlüsselung als Antwort gegen Geheimdienst-Überwachung gefordert. Er lobte in der Diskussion explizit die Arbeit von Moxie Marlinspike und Open WhisperSystems.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 74 Beiträge
Von

TextSecure ist die verschlüsselnde Chat-App von Open WhisperSystems

In seiner Live-Schalte bei der South-by-Southwest-Konferenz (SXSW) in Austin hat NSA-Whistleblower Edward Snowden Moxie Marlinspike und sein Unternehmen Open WhisperSystems gelobt.

Bei der Diskussion um Verschlüsselungstechnik als Antwort auf die Massenüberwachung der Geheimdienste sagte Snowden, dass die Technikgemeinde Software entwickeln müsse, die den "Glenn-Greenwald-Test" bestehen könne. Greenwald hatte bei der Kommunikation mit Snowden zuerst Probleme bei der Nutzung der Mailverschlüsselung PGP gehabt. Sichere Verbindungen müssten nun die Norm werden. Open WhisperSystems leistet da gute Arbeit, so Snowden.

Open WhisperSystems entwickelt die Smartphone-Apps TextSecure und RedPhone, mit denen Android-Nutzer auf verschlüsseltem Wege Textnachrichten versenden und telefonieren können. Beide Programme stehen als freie Software unter der GNU GPLv3-Lizenz zur Verfügung. TextSecure basiert auf einer Weiterentwicklung des OTR-Protokolls namens TextSecure V2, welches Forward Secrecy sowie Abstreitbarkeit umsetzt und bei Kryptoexperten hohes Ansehen genießt.

In einem Test von sechs Ende-zu-Ende verschlüsselnden Krypto-Messengern in c't 7/14 tat sich TextSecure als brauchbare Alternative zur Standard-SMS-App von Android hervor. Die App ermöglicht es Nutzern, auf unverschlüsselte SMS zurückzugreifen, falls der Gesprächspartner mit Sicherheit nichts am Hut hat. Hat das Gegenüber ein kompatibles Programm, findet die Kommunikation immer verschlüsselt statt. Über das gesamte Feld der getesteten Krypto-Messenger informiert der Artikel Geheimdienst in der aktuellen c't-Ausgabe, die jetzt am Kiosk liegt. (fab)