Menü

Update für Internet Explorer soll Absturzprobleme beheben

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket  speichern vorlesen Drucken Kommentare lesen 70 Beiträge
Security
Von

Microsoft hat ein Update für den Internet Explorer 6 unter XP veröffentlicht, der das kürzlich bekannt gewordene Stabilitätsprobleme nach dem Einspielen des kumulativen Updates (942615) vom vergangenen Patchday beseitigen soll. Danach klagten einige Anwender, dass der Internet Explorer schon beim Starten oder dem Laden bestimmter Seiten abstürze. Betroffen waren namhafte Sites wie FedEx. Anwender sollen sich nach Angaben des Microsoft Security Response Center das neue Update entweder von den Seiten Microsofts herunterladen oder Windows Update aufrufen.

Das Update behebt allerdings den Fehler nicht wirklich, sondern stellt nur die automatisierte Variante des von Microsoft zuvor vorgeschlagenen manuellen Workarounds dar. Dabei sollen von den Absturzproblemen betroffene Anwender in der Registry einen neuen Schlüssel erzeugen.

Siehe dazu auch:

(dab)