Menü
Security

Zahlreiche Detailverbesserungen in Spybot Search&Destroy 1.5

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 104 Beiträge

Die kostenlose Anti-Spyware Spybot Search&Destroy ist in Version 1.5 erschienen. Die Entwickler haben ihrer Ankündigung zufolge unter anderem die Erkennungsroutinen verbessert und beschleunigt. Außerdem unterstützt Spybot Search&Destroy nun offiziell Windows Vista – und auch auf dem Betriebssystem-Oldie Windows 95 soll die Software wieder laufen.

Die neue Version zeichnet sich vor allem durch viele kleine Verbesserungen aus. So lassen sich jetzt 64-Bit-Systeme immunisieren, neue Immunisierungen für Firefox, Mozilla und eine verbesserte Unterstützung für Opera sind hinzugekommen. Der Updater ist nun ein eigenständiges Programm und soll unter Vista nicht mehr abstürzen. Die Entwickler haben außerdem einige Speicherlecks beseitigt. Zahlreiche weitere Änderungen finden sich im Changelog. Die Software steht ab sofort auf der Webseite des Herstellers zum Download bereit.

Siehe dazu auch:

  • Changelog zu den Änderungen zwischen Spybot Search&Destroy 1.4 und 1.5
  • Download der aktuellen Version von Spybot Search&Destroy

(dmk)