Menü
heise-Angebot
Security

c't Security jetzt online vorbestellbar

Das Thema Sicherheit sollte jeden Computer- und Smartphone-Benutzer zumindest ein wenig umtreiben, um keine leichte Beute von Kriminellen zu werden. Denn deren Geschäfte brummen, wie der Blick hinter die Kulissen in unserem Security-Sonderheft zeigt.

vorlesen Drucken Kommentare lesen 2 Beiträge
c't Security jetzt online vorbestellbar

Wer ständig mit dem Internet verbundene Technik wie PC, Smartphone und Co. benutzt, ist stetigen Angriffen ausgesetzt: Anbieter, die nicht sorgfältig mit den Identitäten ihrer Nutzer umgehen, verlieren Milliarden von Datensätzen. Nachlässig programmierte Apps erlauben es, nicht die Bank, aber den Online-Banking-Kunden zu berauben. Webbrowser werden missbraucht, um Cyber-Dollar zu schürfen. Das Sonderheft c't Security setzt sich mit den Ursachen und Auswirkungen auseinander und zeigt, wie man sich wirkungsvoll und praktikabel schützt.

Als Sicherheitsratgeber für Internet und PC fasst es die wichtigsten Praxisanleitungen, Tipps und Tricks aus c't zusammen. Diese helfen Ihnen dabei, einen für Sie passenden Schutzschild aufzubauen, die ärgsten Fehler im Vorfeld gleich zu vermeiden und – falls Sie Opfer werden sollten – auch etwaige Spätfolgen zu begrenzen. Zwischen Faszination und Grauen schwankt unser Blick auf frei erhältliche Hacking-Gadgets, die für kleines Geld große Wirkung entfalten.

Blick ins Heft: c't Security (9 Bilder)

Der Sicherheitsratgeber für Internet & PC: c't Security blickt hinter die Kulissen der Hacker und erklärt, wie Sie sich mit praktikablem Aufwand wirkungsvoll schützen.

Das Sonderheft c't Security kann ab sofort im heise shop bestellt werden. Das Heft kostet 12,90 Euro. Bis einschließlich 30.4.2018 entfallen die Versandkosten. Als digitale Version kostet es 9,99 Euro; bestellen können Sie diese ebenfalls im heise shop als E-Book im PDF-Format oder über die c't-App für Android und iOS sowie bei Amazon. (Peter Siering) / (anm)