zurück zum Artikel

heise-Security-Konferenz zu Cloud-Computing & Co startet

Ab Donnerstag geht heise Security auf Tour: In vier Städten präsentieren ausgewählte Referenten Vorträge rund um die sichere Nutzung verteilter Strukturen. Denn wer von Remote Access, Software as a Service, Server Virtualisierung oder Diensten in der Cloud wirklich profitieren will, muss auch deren Gefahren und Defizite kennen.

Los geht's nächsten Donnerstag den 22.4. in Stuttgart, gefolgt von Hamburg, nächste Woche Dienstag (27.4.). Dann folgen noch Düsseldorf am 6. Mai und zum Abschluss München am 11.5. Anmelden können Sie sich auf den Konferenzseiten [1]; noch gibt es zu allen Terminen einige freie Plätze. (ju [2])


URL dieses Artikels:
http://www.heise.de/-980421

Links in diesem Artikel:
[1] http://www.heise.de/events/2010/heisec_konferenz/
[2] mailto:ju@ct.de