heisec-Webinar: Die Security-Checklist E-Mail

Jürgen Schmidt, Chefredakteur von heise Security und Joerg Heidrich, Justitiar des Heise Zeitschriften Verlags, erklären vor der Kamera, wie sich die E-Mail-Kommunikation technisch und juristisch absichern lässt.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 12 Beiträge
Update
Von
  • Jürgen Schmidt

Was die wenigsten wissen: Es gibt sogar rechtliche Anforderungen, die das Absichern der E-Mail-Kommunikation im Firmen- und und Behördenumfeld vorschreiben. Doch mit dem entsprechenden Hintergrundwissen, ist es vergleichsweise wenig Aufwand, seine Infrastruktur zu überprüfen und auf den Stand der Technik zu bringen. Das heise-Security-Webinar vermittelt ihnen:

  • die rechtlichen Rahmenbedingungen
  • die Anforderungen zum Datenschutz
  • einen Überblick zum Stand der Technik (Verschlüsselung, etc.)
  • Tipps zur praktischen Umsetzung

und vor allem eine Checkliste, nach deren Abarbeitung sowohl Admins als auch Datenschützer wieder etwas ruhiger schlafen können. Das Webinar lässt sich jederzeit als Video-Stream abrufen; es richtet sich an Admins und Sicherheits- und Datenschutzverantwortliche vor allem in kleineren Firmen. Die Registrierung kostet 79 Euro. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Registrierung, finden Sie unter:

Update 11.12. 14:00: Das "Live-Webinar" vom 9.12. ist nun als Stream verfügbar; der Text wurde entsprechend angepasst. (ju)