Menü
Security

iOS-8.1-Jailbreak für alle Geräte

Aus China gibt es einen ersten Jailbreak, der iOS-Geräte mit iOS 8 und 8.1 entsperren soll. Angeblich knackt er sogar die allerneuesten Geräte wie iPhone 6 und iPad Air 2.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 101 Beiträge

Der PanGu-Jailbreak ist in seiner aktuellen Form nur etwas für Risikofreudige.

Im Netz kursiert ein erster Jailbreak für die iOS-Versionen 8.0 und 8.1, der mit allen iOS-8-Geräten kompatibel sein soll – einschließlich iPhone 6, 6 Plus und iPad Air 2 und Mini 3. Auch wenn der PanGu getaufte Jailbreak laut Anwenderberichten funktionieren soll, ist er derzeit nur etwas für experimentierfreudige Zeitgenossen: Das PanGu-Team erklärt auf seinem Twitter-Profil, dass die aktuelle Version vor allem für Entwickler gedacht ist, die ihre Jailbreak-Apps auf iOS 8 portieren wollen – also Apps, die sich nicht an die Spielregeln von Apple halten und demnach nicht für den App Store zugelassen werden.

Der Jailbreak soll alle Geräte mit iOS 8.x unterstützen, bis hin zu den allerneuesten wie dem iPad Air 2.

Für Nutzer gibt es derzeit noch keine einfache Möglichkeit, diese Apps zu installieren, da der alternative App-Katalog Cydia noch nicht unter iOS 8 läuft. Nach dem Jailbreak soll man auf dem iOS-Gerät jedoch eine PanGu-App vorfinden, über die man OpenSSH nachinstallieren kann. Der PanGu-Jailbreak läuft derzeit nur unter Windows und ist in Chinesisch gehalten. Die Entwickler weisen darauf hin, dass man sowohl den Passcode als auch "Mein iPhone suchen" (Find my iPhone) deaktivieren muss, damit das Gerät geknackt werden kann. Sie geben an, dass sie selbstentdeckte Kernel-Bugs für den Jailbreak nutzen. (rei)